Fußball
Mehr als ein Spiel

 

HERZLICH WILLKOMMEN AUF DER HOMEPAGE DER SPORTFREUNDE 1919 HEHLRATH E.V.

Wir danken unseren Sponsoren

 

Sportfreunde freuen sich über vier Neuzugänge
 
Die 1. Mannschaft der Sportfreunde Hehlrath freut sich über vier Neuzugänge. Mit Maurice Schöbben und Ilas Lentz kehren zwei weitere junge Kicker, die lange Zeit in der erfolgreichen Jugendabteilung der Sportfreunde gespielt haben, zur neuen Saison an den Maxweiher zurück. Abwehrspieler Maurice Schöbben (21) wechselt von Rhenania Würselen in die Erste der Sportfreunde. Torhüter Ilas Lentz war ebenfalls zuletzt in der Kreisliga A aktiv und kommt von Rhenania Lohn zurück nach Hehlrath. Dritter Neuzugang auf dem Platz ist Mittelfeldspieler Dominik Marschall (22), der vom FC Eschweiler zu den Sportfreunden wechselt. Einen weiteren Neuzugang vermelden die Hehlrather für das Team um das Team: Siggi Muhr übernimmt das Torwarttraining und freut sich auf die Arbeit mit dem jungen und talentierten Torhüter-Duo Moritz Boese (18) und Ilas Lentz.
„Wir sind sehr froh, dass sich die Jungs für die Sportfreunde entschieden haben“, sagt Coach Thomas Fourné. „Die drei neuen Spieler passen fußballerisch und charakterlich perfekt in unsere junge, hungrige Truppe“, freut sich der Trainer. Sein Kader besteht zum allergrößten Teil aus Spielern, die schon in der Jugend der Sportfreunde gekickt haben, und gehört mit einem Durchschnittsalter von 20 Jahren zu den jüngsten weit und breit. „Der Zusammenhalt ist entsprechend groß“, berichtet Fourné. Bis auf zwei Torhüter, die sich aus beruflichen Gründen zu einem Wechsel entschieden haben, werde daher auch kein Spieler die Sportfreunde zur neuen Saison verlassen.

 

 

 

Sportfreunde jetzt mit Online-Chat für ihre Mannschaften

 

 

.